Mittwoch, 19. Juni 2019
19 Uhr, Garten des Brentano-Hauses
Romantische Nacht
Improvisationstheater „Für Garderobe keine Haftung“ spielt die Balkonszene aus Romeo und Julia
und romantische Musik mit Menna Mulugeta und Gernot Blume sowie Harry Borgner.
Ein warmer Sommerabend, Mittsommerwende, ein romantischer Garten: Zum ersten Mal veranstaltet der Freundeskreis Brentano Haus im historischen Garten des Brentano Hauses eine Romantische Nacht. In dem herzlich dekorierten Garten werden die Gäste mit der Balkon Szene von Romeo & Julia, gespielt vom Impro Theater Für Garderobe keine Haftung, verzaubert.
Menna Mulugeta berührt die Besucher mit Liebesliedern – begleitet von Gernot Blume auf der Harfe.
Harry Borgner singt Lieder von Reinhard Mey – und für KussSelfies steht im Laubengang eine Bank bereit!
Dresscode: Gerne romantisch – auch Brautkleider sind willkommen!!
Ein Abend der Liebe für junge und jung gebliebene Verliebte – die romantischen Speisen und Getränke serviert ALLENDORF im BRENTANOHAUS.
Die Einnahmen des Abends werden für die Renovierung des Brentanohauses verwendet.