————————————–

Die ztix GmbH ist unser Partner für das online Ticketing.
Die Links zum Ticketverkauf verweisen deshalb auch auf die Seiten der ztic GmbH www.ztix.de

Vorverkauf
in der Tourist-Info der Stadt Oestrich-Winkel im Brentano-Haus
oder bei den sonstigen  Vorverkaufsstellen

————————————–

Vorschau Veranstaltungen 2020

 

Programmflyer 2020

 

 

 

Auftaktveranstaltung

Dienstag, 12. Mai 2020
19:30 Uhr, Brentano-Scheune,  Brentano-Scheune. Oestrich-Winkel, Hauptstr. 134a
Eva Demski, Lesung mit Texten zum Rheingau
Die Frankfurt Schriftstellerin Eva Demski liest aus ihrem aktuellen Buch Den Koffer trag ich selber. In ihren Erinnerungen erzählt sie über ein Leben, das gar nicht erst hätte anfangen sollen, und allen Widerständen zum Trotz bunt und spannend wird.
Ein sehr persönliches Buch: Unsentimentale Erinnerungen aus einem Leben mit vielen schönen und bösen Überraschungen, Momentaufnahmen, die die deutsche Geschichte der vergangenen Jahrzehnte widerspiegeln.
An ihrem Geburtstag beschenkt die Literatin die Region: Sie liest auch aus ihrem Buch Der Rheingau. Der Rheingau ist die Heimat der Großmutter und das Ferienland ihrer Kindheit: Eva Demski kennt die Wiege der Weinromantik von Kindesbeinen an und zeigt uns ihren ganz persönlichen Rheingau: Sie erzählt von Weinbau und Lebenskunst sowie Reiz und Schrecken dieser sagenumwobenen Landschaft. Kulturtragendes Handwerk, Romantik, Dramatik und Naturschauspiel bilden die Bühne für Eva Demskis empfindsames Buch über eine der spannendsten Landschaften Deutschlands.
Persönlich, poetisch – ein literarischer Genuss.
Karten hier
oder bei der Touristinfo der Stadt Oestrich Winkel im Brentano Haus

Sonntags-Soireen im Badehaus, Mai – September 2020

Sonntag, 24. Mai 2020
17 Uhr, im Badehaus des Brentano-Hauses, Oestrich-Winkel, Am Lindenplatz 2
Angela von Brentano: Die Kindheit von Clemens Brentano in Koblenz
Über Clemens Brentanos Kindheit in Koblenz gibt es kaum Berichte oder Schriftstücke, die direkt aus diesen Jahren überliefert sind. Ein interessanter und auch recht ergiebiger Weg, über Clemens Koblenzer Erlebnisse mehr zu erfahren, ist sein dichterisches Werk, vor allem sein Frühwerk, was zwischen 1800 und 1810 entstanden ist. Hier hat er mehrfach und immer wieder versucht, seine teilweise traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten. Aber auch Überlieferungen und Beschreibungen aus und über seine Familie geben einigen Aufschluss. So soll in diesem Vortrag versucht werden, aus diesen Zitaten ein Netz zu knüpfen, in dem
wir Clemens Brentanos Kinderjahre im Hause Möhn auffangen können.

Karten hier
oder bei der Touristinfo der Stadt Oestrich Winkel im Brentano Haus

Sonntag 21.06. 2020,
17 Uhr, im Badehaus des Brentano-Hauses, Oestrich-Winkel, Am Lindenplatz 2
Prof. Dr. Wolfgang Bunzel: Poetische Landschaftstopographie. Clemens Brentanos Erzählzyklus „Märchen vom Rhein“
Die Handlung von Clemens Brentanos groß angelegtem, aber Fragment gebliebenem Erzählzyklus „Märchen vom Rhein“ ist zu großen Teilen in Mainz und im Rheingau angesiedelt. Der Autor greift darin zahlreiche Sagenstoffe auf und liefert fantasievolle Erklärungen dafür, wie bekannte Orte und Sehenswürdigkeiten – darunter Biebrich, Katzenellenbogen, der Mäuseturm zu Bingen, Burg Katz und Burg Maus – zu ihren Namen kamen. Er erfindet in poetischer Form eine Geschichte der Rheinlandschaft, die natürlich nur dann vollständig ist, wenn in ihr auch die Loreley vorkommt – jene Figur, die Brentano schon 1801 erfunden hatte und die er nun noch einmal auftreten lässt. Der Vortrag gibt eine Einführung in dieses Hauptwerk Clemens Brentanos, das bis heute nicht die Bekanntheit erlangt hat, die es verdient.

Karten hier
oder bei der Touristinfo der Stadt Oestrich Winkel im Brentano Haus

 

Archiv durchgeführter Veranstaltungen

Sommerfest 2019 - Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 8. September 2019 11-17 Uhr, Brentano-Haus und Garten des Brentano-Hauses Sommerfest 2019 Zum vierten Mal bieten der Freundeskreis Brentano-Haus e.V. gemeinsam mit der Trägergesellschaft Brentano-Haus Winkel gGmbH und weiteren…

Mehr Lesen ...

Sonntagsmatinée 1. September 2019

Sonntag 1. September 2019 11 Uhr,  Einlass 10.30 Uhr, Sonntagsmatinée im Badehaus des Brentano-Hauses, Am Lindenplatz 2, 65375 Oestrich-Winkel Wunder über Wunder – Clemens Brentano und Anna Katharina Emmerick mit…

Mehr Lesen ...

Sonntagsmatinée 18. August 2019

Sonntag, 18. August 2019 11 Uhr,  Einlass 10.30 Uhr, Sonntagsmatinée im Badehaus des Brentano-Hauses, Am Lindenplatz 2, 65375 Oestrich-Winkel Die politische Bettine von Arnim und ihre Begegnung mit Karl Marx…

Mehr Lesen ...

Sonntagsmatinée 28. Juli 2019

Sonntag, 28. Juli 2019 11 Uhr,  Einlass 10.30 Uhr, Sonntagsmatinée im Badehaus des Brentano-Hauses, Am Lindenplatz 2, 65375 Oestrich-Winkel "Wach auf, du halbgeschlossne Blüt'" - Winkel im neu herausgegebenen Briefwechsel…

Mehr Lesen ...

Sonntagsmatinée 23. Juni 2019

Sonntag, 23. Juni 2019 11 Uhr, Einlass 10:30 Uhr, Sonntags-Matinée im Badehaus des Brentano-Hauses, Am Lindenplatz 2, 65375 Oestrich-Winkel  „Die Erde ist mir Heimat nicht geworden“ – Über Leben und…

Mehr Lesen ...

Romantische Sommernacht 19. Juni 2019

Mittwoch, 19. Juni 2019 19 Uhr, Garten des Brentano-Hauses Romantische Nacht Improvisationstheater „Für Garderobe keine Haftung“ spielt die Balkonszene aus Romeo und Julia und romantische Musik mit Menna Mulugeta und…

Mehr Lesen ...

Samstag, 8. Juni 2019, Konzert der Wiesbadener Musikakademie

Samstag, 8. Juni 2019 19 Uhr, Brentano-Scheune. Oestrich-Winkel, Hauptstr. 134a Konzert der Wiesbadener Musikakademie: Musik der Romantik Kaum eine Landschaft beeindruckte Menschen aus aller Welt so sehr wie das Rheintal…

Mehr Lesen ...

Sonntags-Matinée 26. Mai 2019

Sonntag, 26.Mai 2019 11:00 Uhr, Einlass 10:30 Uhr, Sonntags-Matinée im Badehaus des Brentano-Hauses, Am Lindenplatz 2, 65375 Oestrich-Winkel Angela von Brentano: Romantische Freundschaft - Clemens Brentano und Achim von Arnim…

Mehr Lesen ...